Herzlich willkommen!

<< Neues Textfeld >>

Neue Verordnung zur Maskenpflicht in der Schule

ab Montag, den 18. Oktober

 

Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte,


ab kommenden Montag entfällt für die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe die Maskenpflicht im Klassenzimmer.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Hauptstufe gilt: Sitzen die Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer oder Betreuungsraum am Platz oder stehen sie, ohne sich fortzubewegen, gilt keine Maskenpflicht. Umgekehrt gilt somit: Bewegen sich die Schülerinnen und Schüler, z.B. von einem Sitzplatz zu einem anderen oder zur Tafel, gilt die Maskenpflicht.

 

Für Lehrkräfte und andere am Unterricht mitwirkende Personen gilt:

Die Maskenpflicht besteht für Lehrkräfte und weitere am Unterricht mitwirkende Personen nicht, solange sie den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

Herzliche Grüße


Marianne Thoma

Schulleitung


 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

Vorgehensweise bei Coronafällen
Vorgehen_Coronafaelle.pdf
PDF-Dokument [133.9 KB]
Umgang bei Krankheits- und Erkältungssymptome
Fakten_Krankheitssymptome.pdf
PDF-Dokument [342.4 KB]
Zusammenfassung der neuen Corona Massnahmen
201101_Corona_Massnahmen_Zusammenfassung[...]
PDF-Dokument [681.0 KB]

 

 

Über folgende Links können Sie sich über die Maßnahmen zu Covid 19 (Corona-Virus) informieren:

 

www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

www.ortenaukreis.de/corona

 

https://km-bw.de/Coronavirus

 

 

Unser Schullogo

WIR LERNEN MIT KOPF, HERZ UND HAND

Wir verstehen ein "Leitbild" als eine Orientierung, das Teilziele koordiniert und dynamisch ausgelegt ist. Es beinhaltet zudem eine permanente Entwicklung, die den Zeitgeist berücksichtigt.

Ein ganzheitliches Lernen, das alle Sinne anspricht, steht im Vordergrund unseres pädagogischen Verständnisses, zumal dadurch die Herzens- und Wissensbildung des Kindes erfolgen kann.

So folgt das Leitbild - Wir lernen mit Kopf, Herz und Hand - unserer Schule in Orschweier der Feststellung von Heinrich Pestalozzi, dass ein Kind dann am besten lernt, wenn Denken, Fühlen und Handeln als Vernetzung im Unterricht stattfinden.

Leitbild unserer Schule als PDF Dokument
Leitbild hjs.pdf
PDF-Dokument [156.7 KB]